Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Aktuelles

Weitere Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus

Autor: Gemeinde Unterkirnach
Artikel vom 20.03.2020

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

das Land Baden-Württemberg schränkt das öffentliche Leben wegen des Corona-Virus weiter ein.

In einer Fernsehansprache um 14.15 Uhr hat unser Ministerpräsident Winfried Kretschmann bekanntgegeben, dass ab heute Nacht 0 Uhr, Menschenansammlungen auf öffentlichen Plätzen mit mehr als drei Personen nicht mehr erlaubt sind. Generell soll es keine Treffen und Verabredungen - auch im privaten Umfeld - von mehr als drei Personen geben.
Ausnahmen gibt es selbstverständlich für Familien und Paare.
Alle Gaststätten und Restaurants sind ebenfalls ab Morgen geschlossen.
Essen zum Mitnehmen sei aber weiter erlaubt, ob dies in Unterkirnach ein Restaurant anbietet, ist derzeit nicht bekannt.

Ziel ist es dabei auf die Schwächsten in der Gesellschaft Rücksicht zu nehmen, das seien die chronisch Kranken und die Älteren, so die Aussage des Ministerpräsidenten.

Herzlichst, Ihr

Andreas Braun
Bürgermeister

Unterkunftssuche

Volltextsuche