Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Mühle

Die Kirnachmühle

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach……. 

Wie überall im Schwarzwald klapperten die Mühlräder auch auf der Gemarkung Unterkirnach. Mehr als 20 Mühlen waren ehemals in  Betrieb.  Nach und nach verfielen diese historischen Gebäude, so gab es bald keine Mühlen mehr. Das fanden die Unterkirnacher sehr schade. Wollten Sie doch Ihnen, liebe Gäste diese alte Tradition nahebringen. Man machte sich auf, in einer anderen  Schwarzwaldgemeinden nach einer alten Mühle zu suchen. In der Gemeinde Todtmoos wurde man auf einem Bauernhof fündig. Von 1995 – 1997 wurde die in Todtmoos erworbene Mühle liebevoll restauriert und an der Kirnach, mitten im Dorfkern, errichtet. Der Mühlenplatz entstand und die Mühle erhielt ihren heutigen Namen „Kirnachmühle“.

Sie können die Mühle und deren Geschichte an jedem Dienstagvormittag während der regelmäßigen Mühlenführungen kennen lernen. Im Obergeschoss gibt es eine urgemütliche Mühlenstube.

Bitte melden Sie sich für eine Führung am Dienstag bis spätestens 16:00 Uhr am Montag in der Tourist-Information, Telefon 07721/8008-37 an.

Sie kann für Veranstaltungen angemietet werden. Viele Brautpaare haben sich in diesen historischen und romantischen Räumen trauen lassen.

Ein bis zwei Mal im Monat haben Sie die Möglichkeit mit dem Bäckermeister Ihr eigenes Mühlenbort zu backen. Lassen Sie sich danach gemeinsam selbst gebackene „Seelen“ mit frischem Fleischkäse und hausgemachtem Karoffelsalat schmecken. Außerdem erfahren Sie jede Menge über das Brotbacken.  Termine und Anmeldung für diese Veranstaltung "Zu Gast beim Mühlenbeck" erhalten in der Tourist-Information.

Unterkunftssuche

Volltextsuche