Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Zählerstandserfassung 2020

Hauptbereich

Aktuelles

Landtagswahl am 14. März 2021

Autor: Gemeinde Unterkirnach
Artikel vom 12.02.2021

Aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir Sie eindringlich darum, von Ihrem Recht der Briefwahl Gebrauch zu machen. Durch die Abstimmung mittels Briefwahl helfen Sie mit, das Ansteckungsrisiko für andere zu minimieren.

Sie haben die Möglichkeit im voraus Wahlscheine (Briefwahlunterlagen) für den Bürgerentscheid online zu beantragen: Klicken Sie hier um die Unterlagen zu beantragen.

Beim Aufruf des Links erscheint ein Erfassungsformular, in dem Sie Ihre Daten eintragen. Hierzu brauchen Sie Ihre Wahlbenachrichtigung, die am 11.02.2021 an Sie verschickt wurde.

Damit wir Ihnen die Briefwahlunterlagen rechtzeitig zusenden können, müssen bei uns elektronische oder schriftliche Anträge oder Anträge per Fax bis spätestens Freitag, 12. März 2021, 12.00 Uhr, eingehen. Besser früher, weil die Zeit für den Postversand zu bedenken ist.

Bitte beachten Sie das mit den Briefwahlunterlagen zugesandte Merkblatt für die Landtagswahl.

Der Wahlbrief muss bis spätestens 18.00 Uhr am 14. März 2021 im Rathausbriefkasten sein. Wenn Sie den Wahlbrief per Post versenden, denken Sie daran, dass er für den Versand innerhalb Deutschlands bis spätestens Donnerstag, 11. März 2021, aufgeben werden muss. Bei Zusendung des Wahlbriefes aus dem Ausland verlängert sich die Versandzeit entsprechend.

An einen anderen als den Wahlberechtigten persönlich dürfen die Briefwahlunterlagen nur ausgehändigt werden, wenn eine schriftliche Vollmacht vorgelegt wird.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterinnen im Wahlamt:

Agnes Zinapold                                                           Ute Weißer
Telefonnummer07721 8008-24                                                     Telefonnummer 07721 8008-26
E-Mail schreiben                                                E-Mail schreiben

Presseberichte

Volltextsuche